ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Tel.: +49 - 2102 - 486 - 612 0
Fax: +49 - 2102 - 486 - 709 0
edm.sales@meg.mee.com


Startlochbohrmaschinen

Es geht einfach.

Simple Lösungen für den Alltag.

Einfach eingerichtet

Der Arbeitstisch ist ergonomisch ausgerichtet und optimiert zur einfachen Werkstückaufspannung. Die automatische Lageerfassung über einfache Einrichtzyklen in der CNC-Steuerung übernimmt die Lage und Ausrichtung des Werkstückes und berechnet die korrekten Bohrpositionen. Schnell und komfortabel sind die Werkstücke so bearbeitet.



Wartung leicht gemacht

Die gesamte Dielektrikumaufbereitung und -versorgung ist in der Maschinenbasis untergebracht. Das spart Platz und vermeidet Stolperfallen. Alle Komponenten sind mit einem Griff leicht zugänglich, was die Wartung leicht macht. Langlebige Filter und der Einsatz von Standard-Deionisierharz halten zudem die Betriebskosten niedrig. Einfach clever gelöst.



Alles im Griff

Auch clever gelöst: das integrierte Lagerfach für Zubehör wie Röhrchenelektroden und die Bedienungsanleitung sowie sonstige Dokumente. Alles ist an seinem Platz in direktem Zugriff – in die Maschine integriert, mit einem Griff verfügbar.






Jetzt Kontakt aufnehmen / Angebot einholen

Mitsubishi Electric Europe B.V.
Niederlassung Deutschland
Mitsubishi-Electric-Platz 1
D-40882 Ratingen

Tel.: +49 2102 486-6120
Fax: +49 2102 486-7090

edm.sales@meg.mee.com




start Quick Facts

Startlochbohrmaschinen

  • Verfahrwege: 400 / 300
  • max. Werkstückhöhe: 350

Weitere Spezifikationen


Kundenmeinung

Rolf Hauss

Die Erodier-Systeme von Mitsubishi kommen dann ins Spiel, wenn wir Teile brauchen, sprich filigrane Konturen, Schnitte, Ecken, Radien, die man auf herkömmliche Art und Weise einfach nicht herstellen kann.

Rolf Hauss (Projektleiter)
TECHTORY Automation GmbH

Zum Film / Beitrag


Broschüre


Transport- und Aufstellplan