ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Tel.: +49 - 2102 - 486 - 612 0
Fax: +49 - 2102 - 486 - 709 0
edm.sales@meg.mee.com


SG-S Serie

SG-S Serie


Der grundsolide Maschinenbau der SG-Serie ist der Garant für Präzision und Langlebigkeit. Die Verwendung bester Komponenten garantiert darüber hinaus die Zuverlässigkeit des Maschinensystems über ein langes Maschinenleben.

Die einfache Bedienung und Programmierung – ein Kennzeichen der Senkerodiersysteme von Mitsubishi Electric – lässt dem Bediener Zeit für das Wesentliche, nämlich die vernünftige Planung der verschiedenen Erodieraufgaben. Und auch hier hilft das intelligente Steuerungskonzept mit integrierter Auftragsplanung wie auch einfacher Auswertung vielfältiger Betriebsdaten bis hin zur Auftrags-Nachkalkulation.

Die serienmäßige Ausstattung der SG-S rundet das Bild ab. Feuerlöschanlage und C-Achse mit Nullpunkt-Spannsystem sind im Standard-Lieferumfang der Maschine enthalten. Wenige, sinnvolle Zusatzausstattungen ermöglichen Ihnen die individuelle Abrundung des Gesamtlieferumfangs – zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.





Die vielen Vorteile der SG-S

Technik aus einer Hand

Keine Kompromisse: alles aus einer Hand

CNC-Steuerung, Generator-Elektronik, Achsverstärker, Inverter, Motoren – alles aus eigener Fertigung. Zuverlässige Technologie aus dem Hause Mitsubishi Electric.

1,6G – 20m/min

Beschleunigung von bis zu 1,6G und Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 20m/min., ermöglicht durch die moderne Antriebseinheit der Z-Achse. Die hauseigene AI-Technologie nutzt die Vorteile ­dieser Werte perfekt. Sicherheit inklusive: Kollisionsschutz in allen Achsen.

 

Der Ausstattungsriese

ist ein Wartungszwerg

 

Selbstverständliche Sicherheit

Sicherheit steht immer an erster Stelle und muss daher schon in der Grundausstattung enthalten sein, damit Sie auch unbeaufsichtigt erodieren können. Die automatische Löschanlage ist immer dabei.

Automatische Zentralschmierung

Sorgt für einen dauerhaft reibungslosen Ablauf – ganz ohne Stillstand, Schmiernippel oder lästige Fettpressen. Diese Zeit können Sie produktiver nutzen.

Schneller Filterwechsel

... im laufenden Betrieb – ohne Werkzeug oder ­Zeitverlust. Zwei Hände und 32 Sekunden – und der ­Filter ist ausgetauscht.

Elektrodenwechsler leicht zugänglich

Der frontseitige Zugang zum Elektrodenwechsler erlaubt die ergonomische Beladung.



Programmierung: onboard/online/offline

Für jeden Praxisfall die Lösung: gleiches Handling an der Steuerung oder am PC

Das komfortable und übersichtliche Programmiertool ESPERADVANCE PRO findet sich auf der Steuerung onboard und ist als externes Programmiertool optional verfügbar. ESPERADVANCE PRO beinhaltet einen technischen Leitfaden als Online-Handbuch.

3D-Check: ergänzende ­Prüffunktion an der Maschine (Option)

Erhöhen Sie die Sicherheit bei der Programmierung an der Maschine – durch Prüfung des erstellten Programms mittels Simulation anhand von Parasolid-­Modellen. Noch nie war Programmieren so einfach – und so sicher.

ESPERADVANCE PRO 3D* – für ­maximalen Komfort (Option)

Die Programmiersoftware mit maximalem Funktions­umfang. Programmieren auf Basis von 3D-­Parasolid, ESPERADVANCE PRO-Technologieprogrammierung wie an der Maschine, 3D-Grafik-Simulation für maximale Sicherheit – alles inklusive. Diese Option ist für jedes automatisierte Senkerodiersystem die richtige Wahl.

Sicherheit geht vor

Anti-Virus-Schutz wird standardmäßig von einem der weltweit führenden Softwaresysteme in der Sicherheitssteuerung gewährleistet.



Der Materialmeister

Für jeden Einsatzfall bestens gerüstet

Flexibel und präzise

 

Einrichten kinderleicht

Die grafisch klar gegliederte Benutzerführung zur Einrichtung von Werkstück und Elektrode erleichtert die Vorbereitung der anstehenden Erodieraufgaben. Die Onlinehilfe ist zusätzlich jederzeit erklärend im Blick.

Das Erodiersystem, das Ihrem Unternehmen Profite bringt

Die SG-S: Zukunft im Blick!
Ihre Wettbewerbsfähigkeit wird gesteigert durch

  • Performance und Präzision
  • Energie-Effizienz
  • solide, langlebige, wartungsarme Konstruktion

 



Kerndaten auf einen Blick

Spezifikationen

 

 

Spezifikationen

Maschine SG8S SG12S
Verfahrweg (X / Y /  Z) in mm 300/250/250 400/300/300
Max. Werkstückabmessungen (B x T x H) in mm
770 x 490 x 200 900 x 650 x 350
Max. Werkstückgewicht in kg 550 1000
Max. Elektrodengewicht in kg
25 50
Tischabmessungen (B x T) in mm 500 x 350 700 x 500
Tischlayout Stahl / 3 T-Nuten
Rachenweite (Tisch – C-Achse mit Erowa Spannfutter) in mm
150-400 200-500
Max. Füllhöhe Dielektrikum (ab Oberfläche Arbeitstisch) 250 400
Gesamtabmessungen ohne[/mit] Werkzeugwechsler (B x T x H) in mm 1530 [2170] x 2070 x 2140 1725 [2315] × 2200 × 2420
Maschinengewicht in kg 2000 3500
Netzspannung
3 Phasen 400 V/AC, 50/60 Hz

Tankeinheit/Filtersystem SG8S SG12S
Tankfassungsvermögen in l 260 360
Filterfeinheit in μm / Anzahl Filterelemente 3/1 3/2
Temperatursteuerung Dielektrikum-Kühlaggregat
Gewicht (ohne Befüllung) in kg
im Maschinengewicht enthalten

Generator GV80-Generator
Leistungseinheit transistorgeregelter Impulsgenerator
Kühlmethode vollständig abgedichtet / indirekte Luftkühlung
Max. Arbeitsstrom in A 80
Abmessungen (B x T x H) in mm (in Gesamtabmessungen bereits enthalten)
410 x 1000 x 1540
Gewicht in kg (in Gesamtgewicht bereits enthalten)
326

Steuerung
 
Eingabemöglichkeiten
Tastatur, USB-Stick, Ethernet, 19“-Touchscreen
Steuerungssystem
CNC, geschlossene Regelkreise
Min. Befehlsschritt X / Y / Z in μm / C in ° 0,1 / 0,1
Min. Achsauflösung in μm
0,1

 




Jetzt Kontakt aufnehmen / Angebot einholen

Mitsubishi Electric Europe B.V.
Niederlassung Deutschland
Mitsubishi-Electric-Platz 1
D-40882 Ratingen

Tel.: +49 2102 486-6120
Fax: +49 2102 486-7090

edm.sales@meg.mee.com




SG-S Quick Facts

EA-V-Power for Precision

  • Verfahrwege: 400 / 300 / 300
  • Werkstückgröße: 900 x 650 x 350


Kundenmeinung

Rolf Hauss

Die Erodier-Systeme von Mitsubishi kommen dann ins Spiel, wenn wir Teile brauchen, sprich filigrane Konturen, Schnitte, Ecken, Radien, die man auf herkömmliche Art und Weise einfach nicht herstellen kann.

Rolf Hauss (Projektleiter)
TECHTORY Automation GmbH

Zum Film / Beitrag


Broschüre