Tel.: +49 - 2102 - 486 - 612 0
Fax: +49 - 2102 - 486 - 709 0
edm.sales@meg.mee.com


Profil

Profil



Lesen Sie jetzt unser aktuelles Profil-Magazin.

Übersicht

Sprachversionen als PDF herunterladen:

German Profile Magazine   English Profile Magazine   French Profile Magazine   Italian Profile Magazine  

 

Broschüren Download



Alle verfügbaren Broschüren unserer Maschinen zum Download.

Zum Download

Videoreportagen aus unserem Kundenmagazin "Profil"

„Tradition trifft Moderne“ – Mitsubishi Electric Erodieranlagen steigern ­Präzision und Performance.


Kreyenberg GmbH

Die im Norden der Metropolregion Hamburg angesiedelte Kreyenberg GmbH fertigt Werkstücke mit höchsten Qualitäts- und Genauigkeitsansprüchen. Gravierende Maßstäbe setzten hier die Hauptauftraggeber aus der Medizintechnik..

 

Neues Potenzial für Erodiermaschinen. Zusatzachsen und Spindeln optimieren den Bearbeitungsprozess.


ITS-Technologies

Multi-Achsen und Spindeln haben sich beim Drahterodieren fest etabliert. Werkstücke mit komplexen Strukturen, einer großen Materialdicke, extrem scharfkantigen Konturen und kleinsten Eckenradien lassen sich mit dieser Technologie mikrometergenau fertigen.

 

Innovation als Tradition.


G. Wachsmuth & Co. Werkzeugbau GmbH

Weltweit steht der Name Wachsmuth für Präzision im Bereich Werkzeugbau und Metallumformung. Hochwertige Ingenieursleistungen, der stetige Drang zur Perfektion und ein maximales Maß an handwerklicher Umsetzung sind der Garant für langfristige und erfolgreiche Kundenbeziehungen. Zahlreiche Patente und Erfindungen bilden die Basis für Problemlösungen weltweiter Kunden verschiedenster Branchen. Wachsmuth liefert stets die Lösung, macht Unmögliches möglich

 

3D-Metalldruck – Produktoptimierung dank additiver Fertigung.


Materialise

Additive Fertigung ist ein faszinierendes Verfahren, das sich grundlegend von den hergebrachten Produktionsmethoden unterscheidet. Im Gegensatz zu der klassischen subtraktiven Vorgehensweise fügen additive Produktionsverfahren Werkstoff hinzu, um Neues entstehen zu lassen. So wird nicht Material aus einem Block herauserodiert oder gefräst, sondern Werkstoff schichtweise hinzugefügt und verschmolzen bzw. verklebt.

 

Sein eigener Architekt


Bacher GmbH

Form folgt Funktion – diesen Leitsatz des Designs hat das Metallbauunternehmen Bacher in Oberbayern tief verinnerlicht, sowohl bei ihren Produkten, aber auch an ihrem neu errichteten Firmensitz.

 

Fräs- und Erodiertechnik kombiniert bringt viele Vorteile


Stammberger Werkzeugbau GmbH

Nach der Anschaffung der ersten Erodiermaschine hat Stammberger die Vorteile der flexiblen Bearbeitung im eigenen Haus entdeckt. Eine Kombination von Fräs- und Erodiertechnik bringt oft Qualitäts- und Kostenvorteile.

 

Einfädeln auch in schwierigsten Situationen


Automatische Drahteinfädlung mit Koniken!

Erodiermaschinen von Mitsubishi Electric fädeln selbst bei Koniken automatisch und zuverlässig ein.

 


Eingebauter Kollisionsschutz!


Drahterodiermaschinen von Mitsubishi Electric.

Erodiermaschinen, die vorausdenken. Drahterodiermaschinen von Mitsubishi Electric kommen mit eingebautem Kollisionsschutz.

Schützt Maschine und Werkstücke!

 


Der Funke im Sauber-Turbo


Sauber F1 Team

Geschwindigkeit ist in der Formel 1 alles – auch in der Fertigung der Fahrzeugteile. Der Schweizer Motorsport-Rennstall Sauber setzt seit mehr als zehn Jahren Erodiermaschinen von Mitsubishi Electric ein. Die Hightech-Anlagen produzieren selbst komplexe Werkstücke schnell, präzise und in höchster Qualität – und sind für Sauber deshalb unverzichtbar geworden.

 


Sauber F1 Team


Sauber F1 Team

Der Funke im Sauber-Turbo. Erfahren Sie von einem Formel 1 Insider die Tricks und Kniffe für EDM Draht- und Senkerodiermaschinen.

 


Wer verdienen will, sollte automatisieren!


Mitsubishi Electric

Bei Mitsubishi Electric arbeiten nicht nur die Menschen Hand in Hand, sondern auch die Roboter. Voll automatisierte Roboterlinien ermöglichen eine Produktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

 


Auf Bewährtes setzen - hochwertige Präzisionsformen machen Drahterosion unumgänglich.


Alfred Jonscher GmbH

Der wachsende globale Wettbewerb bedingt, dass Unternehmen in neue Technologien investieren, um ihre Spitzenposition zu halten. In dieser Situation sieht sich der Formenbauer für Spritz- und Druckgießwerkzeuge Alfred Jonscher GmbH und modernisiert kontinuierlich seinen Maschinenpark. Hohe Performance und Präzision der Maschinen ermöglichen eine hochgenaue, prozesssichere und wirtschaftliche Fertigung.

 


Partner auf Augenhöhe.


TECHTORY Automation GmbH

Präzision, Flexibilität und Schnelligkeit – das verlangen die Kunden von TECHTORY, wenn es um die Herstellung von Automationslösungen geht. Folgerichtig waren dies genau die Anforderungen, die TECHTORY bei der Auswahl der Drahterodiermaschinen stellte.