ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Tel.: +49 - 2102 - 486 - 612 0
Fax: +49 - 2102 - 486 - 709 0
edm.sales@meg.mee.com


Profil

Präziser Senken durch künstliches Denken.


Die Basis einer jeden zuverlässigen, präzisen Erodiermaschine ist der solide Maschinenbau. Darüber hinaus ist das technologische Herz einer jeden Erodiermaschine die Elektronik. Ob CNC-Steuerung, Achsantriebe oder Erodiergenerator – hier kommt alles aus einem Haus: Mitsubishi Electric.

Präziser Senken durch künstliches Denken.

Mitsubishi Electric

 

Die Basis einer jeden zuverlässigen, präzisen Erodiermaschine ist der solide Maschinenbau. Darüber hinaus ist das technologische Herz einer jeden Erodiermaschine die Elektronik. Ob CNC-Steuerung, Achsantriebe oder Erodiergenerator – hier kommt alles aus einem Haus: Mitsubishi Electric.



 

Die SG-Serie setzt auf Stahl – auf sehr viel Stahl – als Garant für Präzision und Langlebigkeit. Die Verwendung bester Komponenten, wie Glasmaßstäbe von Mitutoyo, garantiert darüber hinaus die Zuverlässigkeit des Maschinensystems über ein langes Maschinenleben. Die einfache Bedienung und Programmierung – ein Kennzeichen der Senkerodiersysteme von Mitsubishi ­Electric – verschafft dem Bediener Zeit für das Wesentliche: die vernünftige Planung der verschiedenen Erodieraufgaben. Unterstützt wird dies durch das intelligente Steuerungskonzept mit integrierter Auftragsplanung. So wird dem Anwender die Auswertung vielfältiger Betriebsdaten bis hin zur Auftrags-Nachkalkulation bereitgestellt.

 

Die moderne M800 Steuerung D-CUBES unterstützt den Bediener in jeder Situation. Sie übernimmt die Routine und erleichtert die Programmierarbeit.
Die moderne M800 Steuerung D-CUBES unterstützt den Bediener in jeder Situation. Sie übernimmt die Routine und erleichtert die Programmierarbeit.

 

Künstliche Intelligenz eingebaut

Die Steuerungsgeneration D-CUBES brilliert mit der von Mitsubishi Electric entwickelten künstlichen Intelligenz. Vorausschauende Bearbeitungsstrategien werden im Prozess selbstlernend angewendet. Die automatische Anpassung der Abhebewege und Eintauchstrategie gewährleisten einen immerwährend optimierten Erosionsprozess – mit der Folge eines echten Produktivitätssprungs. Generatorparameter werden selbstständig in Abhängigkeit der realen Bedingungen im Prozess nachgeregelt – für den optimalen, verschleißarmen Erodierprozess. Dabei sind reichlich Leistungsreserven dank dem 80-A- oder optional 120-A-Generator vorhanden. Der GV-Generator ist auf ein breites Anwendungsspektrum ausgelegt und wird vom digitalen Power Master IDPM unterstützt. Das Ergebnis sind höchste Performance bei geringstem Elektrodenverschleiß mit Graphit­elektroden oder auch die Ausbildung filigraner Details und hoher Oberflächengüten mit Kupferelektroden. Für ein breites Anwendungsspektrum stehen spezielle Abstimmungen für Hartmetall, Titan und PKD zur Verfügung, sodass man für nahezu alle Herausforderungen bestens gerüstet ist.

 

Die Ausbildung tiefer Rippen mit homogener Oberflächenstruktur ist ein Merkmal des IDPM Power Masters. [Bild: © eropräzisa]
Die Ausbildung tiefer Rippen mit homogener Oberflächenstruktur ist ein Merkmal des IDPM Power Masters. [Bild: © eropräzisa]




Ich bin mit der Mitsubishi SG12S sehr zufrieden. Ich habe nach nur einer Woche bereits einige Werkstücke in bester Qualität erodiert. Die Beschaffung war die absolut richtige Entscheidung. Auch die moderne Touchscreen-Steuerung ist für mich als 67-jähriger Anwender kein Problem und erleichtert meine Arbeit deutlich!

 



Willi Reichert,

Geschäftsführer der Willi Reichert GmbH



 

1,6-G-Dynamik

Die neu entwickelte Antriebseinheit der Z-Achse arbeitet solide und präzise mit einer Beschleunigung von bis zu 1,6 G und Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 20 m/min. Durch den Einsatz der hauseigenen AI-Technologie werden diese Abhebe- Bewegungen strategisch gesteuert – für einen in jeder Situation optimalen und stabilen Erosionsprozess.

 

Programmierung am PC

Manchmal ist die Programmierung direkt an der Maschine der schnellste und effizienteste Weg zum Ziel. Häufiger allerdings ist die externe Programmierung am PC die komfortablere und bessere Wahl: Ergonomisch optimal, ohne Ablenkung und mit allem Komfort programmieren, während die Maschinen ihren Job erledigen. Die externe Programmiersoftware gehört zum Standard-Lieferumfang der SG-R.

 

Die neu entwickelte Antriebseinheit der Z-Achse
Die neu entwickelte Antriebseinheit der Z-Achse

 

Die serienmäßige Vollausstattung der SG-R rundet das Bild ab. Feuerlöschanlage, C-Achse mit Nullpunkt-Spannsystem, externe Programmiersoftware, integrierte Auftragsplanung, Betriebsdatenausgabe mit vielen Status-Details (auch über MT-Connect) – all dies ist im Standard-Lieferumfang der Maschine enthalten. Wenige, sinnvolle Zusatzausstattungen ermöglichen die individuelle Abrundung des Gesamtlieferumfangs – zugeschnitten auf die jeweiligen Bedürfnisse.

 

Fazit

Die umfangreiche Ausstattung, die richtungsweisende Technologie und die bekannte grundsolide Konstruktion kommen zu einem Preis, der Käuferherzen höherschlagen lässt. Die SG-R Serie wird viele anspruchsvolle Anhänger finden.



Um die Datei öffnen zu können benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter folgendem Link kostenlos herunterladen können:
Adobe Reader herunterladen

Profil



Lesen Sie jetzt unser aktuelles Profil-Magazin.

Übersicht

 

Sprachversionen als PDF herunterladen:

German Profile Magazine   English Profile Magazine   French Profile Magazine   Italian Profile Magazine 

 

Broschüren Download



Alle verfügbaren Broschüren unserer Maschinen zum Download.

Zum Download