Tel.: +49 - 2102 - 486 - 612 0
Fax: +49 - 2102 - 486 - 709 0
edm.sales@meg.mee.com


MX600
funktionen

  • Perfektion in Öl,


    die begeistert.


    Die MX600 eröffnet eine neue Ära der Präzision.

    Entwickelt für die Kombination aus extremen Genauigkeiten und besten Oberflächengüten.

     

    Positionsgenauigkeit
    < ± 1 µm

    Oberflächengüte
    Ra 0,04 µm

    Geometrie-Genauigkeit
    < + 1 µm

    Rundheit < 1 μm



    Das Ergebnis zählt.

    So erreichen Sie es µm-genau.

    Positioniergenauigkeit auf der ganzen Linie


    Weniger als 1 μm Positionsabweichung auf 300 mm Verfahrweg.

    Eine runde Angelegenheit


    Bei 30 mm Kreisform und 20 mm Schneidhöhe mit einer Prazision von 0,73 μm in der Rundheit.

    Auf die Kontur kommt es an


    ± 2 μm – höchste Maßhaltigkeit hier am ­Beispiel eines 20 mm hohen Bauteils.




    1 Milliardstel Sekunde Impulsdauer.

    Der Königsweg zur Nanopräzision.

    Reaktionszeit entscheidet

    Weniger Energieeintrag garantiert bessere und stabilere Schnittkanten. Mehr und kürzere Impulse erzielen bisher höchste Präzision bei guter Schneidgeschwindigkeit. Ganz nebenbei werden so Mikrorisse im Material minimiert. Die verringerten Randzonenbeschädigungen und bessere strukturelle Integrität führen zu deutlich gesteigerten Standzeiten nicht nur bei Stanzwerkzeugen.

    Extrem geringe Neigung zu Mikrorissen

    Die Besonderheit des auf das Ölbad ausgerichteten nPV Generators der MX600 liegt im schonenden Energieeintrag in das Werkstück. Bessere Standzeiten von Schnittstempeln und ähnlich beanspruchten Bauteilen sind so vorprogrammiert.

    Gute Abtragsleistung und beste Oberflächengüten

    Mit dem neuen nPV Generator ist es gelungen, die gleiche Energiemenge zur Materialbearbeitung zu nutzen, gleichzeitig aber die Energiespitzen am Werkstück deutlich zu reduzieren. Der Weg dahin: geringere Energie mit höherer Frequenz ans Werkstück gebracht.

    Der nPV Generator

    Die einzelnen Einheiten des Generators sind so aufeinander abgestimmt, dass sowohl eine gute Abtragsleistung als auch bestes Oberflächenfinish erreicht werden können.



    Höchste Präzision von Anbeginn.

    Automatische Drahteinfädelung für feinste Drähte.

    Automatische Drahteinfädelung – gerüstet für jede Situation

    Automatisches Einfädeln in kleinste Bohrungen, auch bei schwierigen Anwendungsfällen. Die innovative Flow-Analyse für den Einfädelstrahl macht Ihre Arbeit einfacher. Der gesamte Prozess wurde soweit optimiert, dass Drahtdurchmesser von ­0,03–0,20 mm absolut prozesssicher eingefädelt werden.


    Geschlossene Diamantführung

    Höchste Präzision und Langlebigkeit sorgen auf Dauer für beste Ergebnisse, Wartungsfreundlichkeit durch wenige Bauteile und einfachen Aufbau inklusive.


    Flexibilität – auch bei der Drahtstärke

    Die Intelligent AT ist in der MX600 standardmäßig ausgelegt für die Drahtstärken 0,03–0,20 mm. Für alle Anwendungen der richtige Bereich.



    Intuitive Bedienung

    und Wissen auf Knopfdruck.

    Im Dialog mit der Maschine

    Erstellen Sie auf einfache Art und Weise NC-Programme. Die Zuweisung von Bearbeitungstechno­logien erfolgt intuitiv und menügeführt. Optimieren Sie die Parameter der vorgefertigten Technologien und speichern Sie diese als ME-Pack ab.


    Hilfe auf Knopfdruck

    Die komplette Dokumentation inklusive Wartungs­an­leitung steht immer bereit, und relevante Hilfe ist zügig gefunden. Durch Fotos und 3D-Darstellungen wird es leicht verständlich.


    3D-Datenimport

    Importieren Sie 3D-Daten im Parasolid®-Format und erstellen Sie 3D-Konturen mit dem on-board 3D CAD/CAM. Erzeugen Sie daraus NC-Programme mit den entsprechenden Bearbeitungsparametern. Noch präzisere Ergebnisse durch Einsatz von 3D-PowerMaster, welcher durch intelligente Analyse der Bearbeitungsbedingungen vorausdenkt.




    Aufspannen und Start drücken!

    Die präzise und einfache Werkstückerfassung.

    Vollautomatische Ausrichtzyklen

    Eine smarte Menüführung bringt Sie schnell zum Ziel. Den Rest erledigt die Erodiermaschine für Sie.


    Die Handsteuerung

    Komfortabel einrichten mit der Handbedienbox: Standard-Lieferumfang bei Mitsubishi Electric. Alle wesentlichen Steuerungsfunktionen griffbereit – da, wo sie benötigt werden.


    3D-Lageerfassung – manuell oder automatisch

    Beides ist möglich. Sie als Nutzer entscheiden, ob Sie klassisch manuell ausrichten oder die Maschine automatisch die Lage Ihres Werkstückes erfassen lassen. Per Erodierdraht oder Tastkopf kann die Maschine dies für Sie erledigen. Ein Knopfdruck genügt.




    Prozessautonomie

    zum Mitnehmen.

    Natural User Interface

    Maschine steuern, Prozesse im Auge behalten – wo auch immer Sie sind. Entspannteres Arbeiten durch intelligentere Kommunikation. Ideal in Kombination mit Automatisierungs­lösungen und hoher Prozessautonomie mit der intelligenten AT-Drahteinfädelung.

    mcAnywhere Control

    Die komfortable und sichere Fernbedienung für Ihr Erodiersystem – powered by Teamviewer.

    mcAnywhere Service

    Schnelle und oftmals günstigere Hilfe von den Mitsubishi Electric Experten.

    mcAnywhere Contact

    Egal wo, egal wann … immer auf dem Laufenden mit direkten Statusmeldungen.



    • Präzision von Anbeginn.

      Drahteinfädelung für feinste Drähte.

      Automatisches Einfädeln in kleinste Bohrungen, auch bei schwierigen Anwendungsfällen.

      Mehr lesen
    • Ja, schwebt!

      Keine Reibung, kein Verschleiß!

      Der Tubular-Direktantrieb wandelt Energie direkt in Bewegung um – ohne Berührung, ohne Wartung und vor allem ohne Präzisionsverlust auf Dauer.

      Mehr lesen
    • Dauerhaft präzise

      und extrem wartungsfreundlich.

      Rollenwechsel, Maschinen schmieren und auch Stromkontaktwechsel in weniger als 1 Minute.

      Mehr lesen


    Jetzt Kontakt aufnehmen / Angebot einholen






    Mitsubishi Electric Europe B.V.
    Niederlassung Deutschland
    Mitsubishi-Electric-Platz 1
    D-40882 Ratingen

    Tel.: +49 2102 486-6120
    Fax: +49 2102 486-7090

    edm.sales@meg.mee.com




    MX Quick Facts

    MX600 Technology in Oil

    • MX600
    • Verfahrwege: 300 / 200 / 180
    • Werkstückgröße: 620 x 610 x 100

    Weitere Spezifikationen


    Kundenmeinung

    Rolf Hauss

    Die Erodier-Systeme von Mitsubishi kommen dann ins Spiel, wenn wir Teile brauchen, sprich filigrane Konturen, Schnitte, Ecken, Radien, die man auf herkömmliche Art und Weise einfach nicht herstellen kann.

    Rolf Hauss (Projektleiter)
    TECHTORY Automation GmbH

    Zum Film / Beitrag


    Broschüre


    Transport- und Aufstellplan