Tel.: +49 - 2102 - 486 - 612 0
Fax: +49 - 2102 - 486 - 709 0
edm.sales@meg.mee.com


EAV

Produktiv, präzise und immer zuverlässig: Die EA-V Advance Slider-Info


Sie ist universell einsetzbar und reduziert die Betriebskosten nachhaltig: die Baureihe EA-V Advance. Ihre Zuverlässigkeit, ihre Leistungsfähigkeit und ihre Verfügbarkeit wird weltweit geschätzt.

EA-V Advance

 

EA-V Advance


Sie ist universell einsetzbar und reduziert die Betriebskosten nachhaltig: die Baureihe EA-V Advance. Ihre Zuverlässigkeit, ihre Leistungsfähigkeit und ihre Verfügbarkeit wird weltweit geschätzt. Ebenso ihre hochwertige Ausstattung und technologischen Innovationen. Der FP80V-Generator sorgt für höchste Produktivität und beste Ergebnisse. Seine Stärke zeigt sich bei der Bearbeitung von Hartmetall.  
 
Für größere Eingriffsflächen und bei der Schruppbearbeitung bietet der FP120V-Hochleistungsgenerator eine nochmalige Leistungssteigerung.  
 
Bereiten Sie sich auf die Anforderungen von morgen vor!



Das überzeugende Maschinenkonzept


Kompakter, robuster Maschinenbau auf Basis von Stahlguss. Kein anderer Werkstoff gewährleistet besser die Solidität und Stabilität, die Sie brauchen, um langfristig von Ihrer Investition zu profitieren. Bester Maschinenbau made in Japan! Höchste Präzision über die gesamte Lebensdauer der Maschine stellen hochauflösende Direktantriebe (Auflösung 0,1μm) in Verbindung mit großzügig dimensionierten Spindeln sicher. Das duale Wegmesssystem mit zusätzlichen Linearmaßstäben für die X-, Y- und Z-Achse arbeitet im geschlossenen Regelkreis und garantiert gleichbleibende Präzision.
Denn Präzision braucht Perfektion!



Vielfältig und zukunftssicher


Mit den neuen FP-V-Generatoren setzt Mitsubishi Electric Maßstäbe in der Senkerosion. Nicht nur der geringe Elektrodenverschleiß, sondern auch hohe Abtragsleistungen, bei gleichzeitig hoher Präzision in Verbindung mit besten Oberflächengüten, eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten. Insbesondere in der Hartmetallbearbeitung hat sich die EA-V Advance Baureihe als die neue Referenz in der Branche etabliert.



Zuverlässig und produktiv – FP-V-Generator


Sie produzieren Verbundwerkzeuge, Kunststoffformen, Zahnradformen, Profile, Prototypen und vieles mehr?
Und Sie glauben, höchste Produktivität, Flexibilität und Präzision sind das Wichtigste? Dann benötigen Sie die Modelle der EA-V Advance Serie von Mitsubishi Electric mit einem unbegrenzten Einsatzspektrum. Sie werden Ergebnisse erzielen, die Ihnen Wettbewerbsvorteile und wirtschaftliche Erfolge bringen.



Der Schlüssel für Ihren Erfolg – FP-V-Generator


Sie haben eher kleine Werkstü cke, aber besonders hohe Anforderungen an die Genauigkeit und die Oberflächengüte? Sie wollen minimalen Elektrodenverschleiß? Die EA8P-V Advance Maschine ist speziell auf diese Anwendungen ausgelegt. Mit dem NP Schaltkreis erzielen Sie beste Oberflächen in kleinen Kavitäten sowohl in Stahl als auch in Hartmetall. Außerdem können Sie mit kleinsten Elektroden-Untermaßen im Hundertstel Millimeterbereich arbeiten und damit höchste Konturtreue erreichen.



Advance-Steuerung – bedienerfreundlich und komfortabel


Einfache Bedienung

Die neue Advance-Steuerung auf Basis der Mitsubishi-CNC-M700 überzeugt durch ihre Bedienerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit. Trotz ihres komplexen Funktionsumfangs lässt sich die Windows-XP-basierte Steuerung intuitiv bedienen. Der logische Menüaufbau und eine übersichtliche Gestaltung führen Sie schnell und zuverlässig an Ihr Ziel.

 

Ergonomie

Bedient wird die Steuerung über einen robusten 15-Zoll-Touchscreen-Monitor, eine Tastatur und eine Maus. Für häufig benötigte Befehle gibt es zusätzliche feste Funktionstasten.

 

Netzwerkintegration

Selbstverständlich lässt sich die Steuerung über die serienmäßige Ethernetkarte in vorhandene Netzwerke einbinden. Zusätzlich dazu kann ein netzwerkunabhängiger Datenaustausch über zwei freie USB-Schnittstellen erfolgen.



Advance-Steuerung – dialoggeführte Programmierung


Klar verständlich und sicher zu bedienen Die Erstellung des Bearbeitungsprogramms erfolgt vollständig über die Steuerung, im ESPER Advance. Klar verständliche Auswahlfenster führen den Bediener vom Einrichtzyklus bis hin zur Technologieauswahl. Es sind nur wenige Basisparameter erforderlich, um die Bearbeitung starten zu können. Sowohl Anfänger als auch Bediener, die bisher andere Steuerungen gewohnt sind, werden dies zu schätzen wissen. Kunden, die unsere Drahterodiermaschinen schon kennen, können von Anfang an von der Steuerungsgleichheit profitieren.



Advance-Steuerung – nutzen Sie vorhandene 3D CAD-Daten


3D-Simulation vor der Bearbeitung

Die Advance-Steuerung beinhaltet nicht nur ein 3D-, sondern auch ein 2D-CAM-System. Sowohl 3D-Daten im Parasolid-Format als auch DXF- oder IGES-Dateien können direkt importiert und in NC-Programme umgewandelt werden. Die Form von Werkstück und Elektrode kann sofort nach dem Import analysiert werden. Durch diese leicht verständliche Überprüfung gewinnen Sie zusätzliche Sicherheit vor dem Start.

 

Adaptive Bearbeitungskontrolle

Bei der Mitsubishi Advance-Steuerung handelt es sich um eine leistungsfähige Steuerung mit der Sie stets optimale Ergebnisse erzielen. So werden während des Erodierprozesses die Generatoreinstellungen durch die adaptive Bearbeitungskontrolle „Fuzzy Control“ optimiert. Hierdurch erzielen Sie jederzeit stabile und optimale Prozessgeschwindigkeiten mit maximaler Leistung.



Automation – wir richten uns nach Ihren Bedürfnissen 


Sie möchten die Wirtschaftlichkeit Ihrer Maschine erhöhen? 
Unsere Stärke ist die individuelle Konfiguration der Automation exakt auf Ihre Bedürfnisse. Sprechen Sie uns an! 
Sie entscheiden, wie viel Automatisierung Sie benötigen.



Das Kühlaggregat enthält fluoriertes Treibhausgas R407C.
Weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Bedienungsanleitung.


Profil



Lesen Sie jetzt unser aktuelles Profil-Magazin.

Mehr erfahren

 

Broschürendownload



Alle verfügbaren Broschüren unserer Maschinen zum Download.

Mehr erfahren