Tel.: +49 - 2102 - 486 - 612 0
Fax: +49 - 2102 - 486 - 709 0
edm.sales@meg.mee.com


Profil

Ausgabe 2 // 2015Slider-Info


Lesen Sie jetzt die Ausgabe 2 // 2015 als PDF.

Topthemen der Ausgabe 2 // 2015

Eine Auswahl der aktuellen Themen unseres EDM-Kundenmagazins "Profil"
Auf Bewährtes setzen
Alfred Jonscher

Der wachsende globale Wettbewerb bedingt, dass Unternehmen in neue Technologien investieren, um ihre Spitzenposition zu halten. In dieser Situation sieht sich der Formenbauer für Spritz- und Druckgießwerkzeuge Alfred Jonscher GmbH und modernisiert kontinuierlich seinen Maschinenpark. Hohe Performance und Präzision der Maschinen ermöglichen eine hochgenaue, prozesssichere und wirtschaftliche Fertigung. Das Unternehmen stellt dabei die technologischen Anforderungen der Kunden konsequent in den Vordergrund. Als eine wichtige Schlüsseltechnologie hat sich u. a. die Drahterosion erwiesen. Mit der Installation einer MV1200S ergänzt eine neue Generation die bewährten Erodiermaschinen FA20-S ­Advance von Mitsubishi Electric.

 

Mehr lesen


Kundennähe führt zum Erfolg
Kundennähe führt zum Erfolg.
HAIL-TEC

Offen, schnell und mutig – als HAIL-TEC eine neue Drahterodiermaschine benötigte, zögerte man nicht lange: Das schwäbische Unternehmen erwarb kurzerhand das Ausstellungsstück auf der Messe AMB und kann sich nun rühmen, erster deutscher Anwender der MV1200S zu sein.

 

Mehr lesen


Partner auf Augenhöhe
Partner auf Augenhöhe.
TECHTORY Automation

Präzision, Flexibilität und Schnelligkeit – das verlangen die Kunden von TECHTORY, wenn es um die Herstellung von Automationslösungen geht. Folgerichtig waren dies genau die Anforderungen, die TECHTORY bei der Auswahl der Drahterodiermaschinen stellte.

 

Mehr lesen


Vorsprung durch Wissen
Vorsprung durch Wissen.
Mitsubishi Electric

Die EDM-Anwenderforen von Mitsubishi Electric sind äußerst beliebt. Kein Wunder: Teilnehmer lernen bei den Treffen nicht nur neue Trends und Technologien kennen – sie profitieren auch vom geballten Know-how der Gruppe.

 

Mehr lesen


Neue Chance
Neue Chance.
DTM Desarrollo Técnico del Molde

DTM in Badalona produziert hochwertige Stahlformen zum Druck- und Spritzgießen anspruchsvoller Bauteile in der Automobilindustrie. Um aktuellen Forderungen nach kürzeren Lieferzeiten, höherer Genauigkeit und Qualität bei wettbewerbsfähigen Kosten zu entsprechen, orientieren sich die Formenbauer an innovativen Technologien. Mit der Drahterodiermaschine MV2400R von Mitsubishi Electric haben sie beim Drahterodieren die Weichen auf Zukunft gestellt.

 

Mehr lesen


Automatisierte NC-Programmierung
Automatisierte NC-Programmierung
DCAM/Lüntech

Die Lüntech GmbH ist Spezialist für erodierte Mikrobauteile. Auf der Suche nach einem leistungsstarken NC-Programmiersystem für Drahterosion wurde der Lohnfertiger mit DCAMCUT fündig. Das Programm arbeitet präzise, ist ­effizient und führt zu optimierten Erodiervorgängen. Die Software verringert zudem den Programmieraufwand um 60 bis 70 Prozent, dadurch steigt die Maschinenauslastung.

 

Mehr lesen


Kaizen - eine Tradition für die Zukunft
Kaizen – eine Tradition für die Zukunft.
Japan Spezial

Die aus Japan stammende Philosophie Kaizen findet in der Arbeit sowie in allen anderen Bereichen des Lebens Anwendung. Der Begriff steht für die Veränderung (Kai) zum besseren (Zen).

 

Mehr lesen


Folgerichtig. Prototypen und Ersatzteile für Stanzwerkzeuge
Folgerichtig. Prototypen und Ersatzteile für Stanzwerkzeuge.
Mikalor Tools & Engineering

Wer seit Jahrzehnten auf eigens konzipierten Maschinen mit selbst entwickelten Werkzeugen Schlauchklemmen in hunderten Varianten und Qualitäten für den Weltmarkt produziert, versteht etwas von Stanzwerkzeugen. Dieses Know-how nutzt die Mikalor Tools & Engineering S. L., um Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie und für Haushaltsgeräte herzustellen. Seit dem Jahr 1990 vertrauen die Spezialisten für Stanzereitechnik, Werkzeug- und Maschinenbau in St. Quirze del Vallès bei Barcelona auf die Genauigkeit, die Zuverlässigkeit und die Flexibilität der Drahterodiermaschinen von Mitsubishi Electric.

 

Mehr lesen


Hightech für mittelständische Betriebe
Hightech für mittelständische Betriebe.
ZeroClamp

Die ZeroClamp GmbH in Icking am Starnberger See entwickelt und produziert hochwertige Automation für spanende Werkzeugmaschinen. Das Credo der bayerischen Spezialisten lautet: Die Zukunft der Fertigung ist bedienerlos. Dass ihre Vision realistisch ist, zeigen sie zum Beispiel beim Erodieren hochgenauer Bauteile aus härtbaren, korrosionsfesten Stählen.

 

Mehr lesen





Um die Datei öffnen zu können benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter folgendem Link kostenlos herunterladen können:
Adobe Reader herunterladen




Profil



Lesen Sie jetzt unser aktuelles Profil-Magazin.

Mehr erfahren

 

Broschürendownload



Alle verfügbaren Broschüren unserer Maschinen zum Download.

Mehr erfahren