Tel.: +49 - 2102 - 486 - 612 0
Fax: +49 - 2102 - 486 - 709 0
edm.sales@meg.mee.com


MV-R Serie
Automatisierung

Automation muss flexibel sein.

Optimale Lösungen – maßgeschneidert, konfigurierbar oder standardisiert.

Die Handlingsysteme und Roboter von verschiedensten Herstellern können nahtlos integriert werden. Die für Ihre Zuverlässigkeit und Produktivität bekannten Erodiermaschinen der MV-R-Serie von Mitsubishi Electric sind „Automation Ready“. Gerne zeigen wir Ihnen Beispiele, die sich in der Praxis bewährt haben und Ihnen helfen, die Kosten zu senken sowie die Produktions­kapazität erhöhen.

 

MELFA-Industrieroboter

Permanente Qualität, exakt im Griff

MELFA-Roboter

Innovatives Design

Die leistungsstarken Roboter von Mitsubishi Electric sind das beste Ergebnis aus dem Zusammenspiel von marktführenden Technologien und wohldurchdachtem Design. So verringern z. B. im Roboter verlegte Pneumatikschläuche und Signalleitungen den Aufwand und die Kosten beim Anschluss von Greifern sowie Sensoren und erhöhen die Sicherheit im Betrieb.

Einfache Programmierung

Zu einer leistungsstarken Roboterlinie gehört auch eine leistungsstarke und leicht zu bedienende Programmieroberfläche. Mitsubishi Electric bietet hier mit der Programiersoftware RT ToolBox2 und der Simulationssoftware MELFA Works maßgeschneiderte Software Tools für Ihren Roboter.

Mehr Sicherheit

Der Sicherheitsstandard nach DIN ISO-10218 ist für alle Roboter einheitlich und gewährleistet somit einen sicheren Betrieb in allen Anwendungen. Die ergänzende Produktpalette von Mitsubishi ­Electric mit Sicherheitssteuerungen unterstützt die Integration der Roboter in ein einheitliches Sicherheitskonzept.

Einfache Integration in komplexe Applikationen

Bis zu acht weitere Zusatzachsen können mit nur einem Kabel direkt an die Roboter-Steuerung angeschlossen werden. Davon können zwei Achsen als zusätzliche interpolierende Achse des Roboters verwendet werden. Die Besonderheit im Vergleich zu anderen Systemen ist, dass alle zusätzlich angeschlossenen Achsen sich genauso wie der Roboter programmieren lassen – und das mit der gleichen Teach-Box oder der Standardsoftware RT Toolbox2. Es entfallen somit zusätzliche Kosten für Software, Schulungen und Programmierung.

 

 

Knickarm-Roboter RV-F-Serie

Kompakt und leistungsstark, flexible Automatisierung

MELFA-Roboter

Neue Maßstäbe setzten

Dieser Roboter, mit seinem außergewöhnlichen Motor und Verstärker, ist die geeignete Lösung für Anwendungen mit hoher Präzision bei hohen Geschwindigkeiten. Eine Vielzahl komplexer Applikationen kann durch die Kombination mit anderen Geräten von Mitsubishi ­Elecctric – wie SPS oder Servos – einfach realisiert werden.

 

Die RV-F-Serie bietet einen hochdynamischen 6-Achs-Knickarmroboter für ein Höchstmaß an Qualität. Taktzeiten von lediglich 0,32 Sekunden erhöhen Ihre Produktivität und ermöglichen somit den Einsatz in Anlagen mit höchsten Geschwindigkeiten. Die Doppelarmstruktur bringt nicht nur ein Plus an Bewegungsfreiheit, sondern auch mehr Stabilität und Einsatzflexibilität mit sich.

 

Je nach Modell sind die Roboter mit zwei bis 20 Kilogramm Traglast bei Reichweiten von 504 bis 1503 Millimetern ausgestattet. Arbeiten auf engstem Raum, sogar mit Wand- oder Deckenmontage, stellen für die RV-F-Serie kein Problem dar. Alle Systeme haben den gleichen kompakten Robotercontroller CR750.

Highlights
  • Steigern Sie Ihre Produktivität
    Taktzeiten von bis zu 0,32 Sekunden mit Wiederholgenauigkeiten von bis zu ± 0,02 mm
  • Flexibler Arbeitsbereich
    504 bis 1503 mm Reichweite bei kugelförmigen Arbeitsraum – auch hinter dem Roboter
  • Teaching-Box
    Vollgrafische R56TB mit Touch-Screen oder R32TB
  • Konfiguration
    Als Komplettsystem Roboter und Controller oder mit SPS-Modul für volle SPS-Funktionalität des Roboters auf der iQ Platform
  • Anschlüsse
    Pneumatische und elektrische Greifer, Ethernet, USB, Kamera-Schnittstelle und zwei Encoderanschlüsse sowie bis zu 8 weitere Zusatzachsen als Standard, optional E/A- und Feldbus-Erweiterungs-Karten

 

 

SCARA RH-F-Serie

Intelligente Lösungen für komplexe Fertigungsprozesse

MELFA-Roboter

Fortschrittlich, faszinierend und flexibel

Wo ein Höchstmaß an Präzision gefragt ist, kommen die SCARA-Roboter von Mitsubishi Electric zum Einsatz. Egal, ob für schnelles Palettieren, zielgenaues Umsortieren oder für die Stückmontage: Die innovativen MELFA-Roboter von ­Mitsubishi Electric sind bekannt für ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Die schnellsten ihrer Klasse

Dank der von Mitsubishi Electric entwickelten neuen Motoren, der hohen Armsteifigkeit und der einziartigen Steuerungstechnologie erreichen die Roboter der RH-F-Serie die höchste Geschwindigkeiten ihrer Klasse.

Außergewöhnliche Flexibilität

Neben extrem geringen Zykluszeiten überzeugt die RH-F-Serie zudem durch eine außergewöhnliche Flexibilität: Durch die drastische Erweiterung seines Schwenkbereichs erreicht der Roboter problemlos jede Position seines Arbeitsbereichs.

 
Highlights
  • Steigern Sie Ihre Produktivität
    Taktzeiten von bis zu 0,29 Sekunden mit Wiederholgenauigkeiten von bis zu ± 0,01 mm
  • Maximieren Sie ihren Aktionsradius:
    350 bis 1000 mm Reichweite,150 bis 340 mm Spindellänge
  • Teaching-Box
    Vollgrafische R56TB mit Touch-Screen oder R32TB
  • Konfiguration
    Als Komplettsystem Roboter und Controller oder mit SPS-Modul für volle SPS-Funktionalität des Roboters auf der iQ Platform
  • Anschlüsse
    Pneumatische und elektrische Greifer, Ethernet, USB, Kamera-Schnittstelle und zwei Encoderanschlüsse sowie bis zu 8 weitere Zusatzachsen als Standard, optional E/A- und Feldbus-Erweiterungs-Karten Pneumatische und elektrische Greifer, Ethernet, USB, Kamera-Schnittstelle und zwei Encoderanschlüsse sowie bis zu 8 weitere Zusatzachsen als Standard, optional E/A- und Feldbus-Erweiterungs-Karten







Kundenmeinung

Rolf Hauss

Die Erodier-Systeme von Mitsubishi kommen dann ins Spiel, wenn wir Teile brauchen, sprich filigrane Konturen, Schnitte, Ecken, Radien, die man auf herkömmliche Art und Weise einfach nicht herstellen kann.

Rolf Hauss (Projektleiter)
TECHTORY Automation GmbH

Zum Film / Beitrag